Das Magazin der Tango Argentino Szene in Wien
Dr. Tango's Tangologie Musik

Der erste Tango?

Der erste Tango 1897, El Entreriano

Anselmo Rosendo Mendizábal, der Komponist des ersten als Tango bezeichneten Musikstücks

Der Tango entstand in Lateinamerika, im Gebiet des Río de la Plata. Dort wo die gewaltigen Río Paraná und Río Uruguay ins Meer münden. Dort wo sich heute die Städte Buenos Aíres und Montevideo befinden.

1897 hatte der Mulatte Rosendo Mendizábal das Stück „El Entreriano“ in Buenos Aíres geschrieben. Es wurde in der casa de baile (Tanzlokal) María la Vasca gespielt, in welchem er als Pianist arbeitete.

1899 komponierte der aus Uruguay stammende Pianist Manuel O. Campaoamor „El Sargento Cabral“.

Man geht heute davon aus, dass mit diese beiden Musikstücken der tango porteño seinen Anfang nahm.

Quellen: Michael Plisson, Tango: Du noir au blanc, Palmyra 2001. Bilder: wikipedia (cc), wikipedia (cc)

Kommentar

Leave a Comment